Oberflächen- und Fügetechnik

  • Oberflächenanalytik und Beschichtungstechnik: Charakterisierung und Modifikation von metallischen und nichtmetallischen Oberflächen, Beratung und Prüfung.

  • Klebetechnik: Beratung in Klebstoffauswahl, Konstruktion und Auslegung. Klebstoff- und Bauteilprüfung, Alterungs-/Lebenszyklusanalyse, Qualitätskontrolle und Schadensaufklärung.

  • Qualitätskontrolle von Beschichtungen: mittels modernster zerstörungsfreier Verfahren, für dekorative und funktionelle Parameter.

  • Bauteilprüfung an Materialverbunden / Werkstoffprüfung bei Verbundmaterialien
    Physikalisch-mechanische, chemische, thermische und alterungs- / gebrauchstechnische Prüfungen.
  • Beschleunigte Alterung und Beständigkeitsprüfungen: sowohl zerstörende als auch zerstörungsfreie Prüfverfahren.

  • Korrosion und Korrosionsschutz: Belastungs- und Beständigkeitsprüfungen gegen Umwelt- und Medieneinflüsse, Schadensaufklärung.Einfluss von Prozessmitteln auf den Produktionsprozess und die Bauteiloberfläche (z.B. von Formtrennmittel, Schlichten und Binder).